Read e-book online Afrika fernab erlebt (2): Band 2: Das K-Wagnis: Von Kapstadt PDF

By Astrid MacMillian

Das K-Wagnis: Von Kapstadt über Khartum nach Karlsruhe

Astrid MacMillian und ihr Ehemann dependable verwirklichen ihren Traum: Sie reisen ein Jahr lang durch Afrika. Die sprachbegabte Gymnasiallehrerin und der sportbegeisterte Ingenieur kappen ihren komfortablen Alltag in Karlsruhe und fahren im August 2012 los: In ihrer Stella, einem eigens umgebauten Land Rover, geht es immer der Küste entlang durch 30 afrikanische Länder.

In diesem persönlichen Reisebericht lässt uns Astrid MacMillian teilhaben an ihrer Leidenschaft für diesen Kontinent, an ihren Reisevorbereitungen, ihren Begegnungen, an ihren Gedanken zu Land und Leuten und ihren Freuden und Nöten während dieser turbulenten Zeit auf Rädern. guy staunt beim Lesen, lacht, kann es kaum glauben, fühlt mit. Hautnah erlebt guy, wie vielfältig die Welt, ihre Landschaften, Menschen und Kulturen sind.

In Band 2 geht es durch Ost- und Nordostafrika – vom südafrikanischen Kapstadt aus immer nordwärts bis nach Khartum und schließlich wieder zurück ins heimatliche Karlsruhe.

… mit über 50 Farbfotos,

… mit großer Karte zum Nachverfolgen der Tour,

… zum Schmökern UND Erfahren,

… für Afrikainteressierte und als Reisevorbereitung!

Show description

Read or Download Afrika fernab erlebt (2): Band 2: Das K-Wagnis: Von Kapstadt über Khartum nach Karlsruhe (German Edition) PDF

Similar african travel books

Download PDF by W. B. Carnochan: The Sad Story of Burton, Speke, and the Nile; or, Was John

This can be a examine of the recognized controversy among Richard Burton and John Hanning Speke, fellow explorers who quarreled over Speke's declare to have found the resource of the Nile in the course of their African day trip in 1857-59. Speke died of a gunshot wound, most likely unintentional, the day prior to a scheduled debate with Burton in 1864.

Download e-book for kindle: Afrika fernab erlebt (2): Band 2: Das K-Wagnis: Von Kapstadt by Astrid MacMillian

Das K-Wagnis: Von Kapstadt über Khartum nach Karlsruhe Astrid MacMillian und ihr Ehemann unswerving verwirklichen ihren Traum: Sie reisen ein Jahr lang durch Afrika. Die sprachbegabte Gymnasiallehrerin und der sportbegeisterte Ingenieur kappen ihren komfortablen Alltag in Karlsruhe und fahren im August 2012 los: In ihrer Stella, einem eigens umgebauten Land Rover, geht es immer der Küste entlang durch 30 afrikanische Länder.

Download e-book for kindle: Ouganda 2016 Petit Futé (Country Guide) (French Edition) by Dominique Auzias,Jean-Paul Labourdette

A l'énoncé de los angeles vacation spot, beaucoup s'interrogent : l'Ouganda est-il en guerre ? Où le situer sur l. a. carte d'Afrique ? Certainement peu connu en France, le can pay s'est pourtant ouvert au tourisme après l. a. fin de l. a. dictature d'Amin Dada, au début des années 1990. Ses paysages grandioses, des eaux miroitantes du lac Victoria aux sommets vertigineux des Virunga et des Rwenzori, sa vie sauvage exceptionnelle avec les célèbres gorilles des montagnes mais aussi tous les mammifères emblématiques de los angeles savane et une variété d'oiseaux incomparable lui valent bien son surnom de « Perle de l'Afrique ».

Download e-book for kindle: Swaziland Ruling System, The Monarchy, A History: The other by Simon Dlamini

Swaziland Ruling process, The Monarchy, A background. Swaziland keeps to stand common condemnation for regulations on freedom of speech, media, exchange unions, and political events. at the beginning of 2015, the U. S. executive stripped the rustic of its eligibility for alternate merits lower than the African progress and chance Act (AGOA) over its terrible checklist on employees’ rights; eu nations have threatened related motion.

Additional info for Afrika fernab erlebt (2): Band 2: Das K-Wagnis: Von Kapstadt über Khartum nach Karlsruhe (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Afrika fernab erlebt (2): Band 2: Das K-Wagnis: Von Kapstadt über Khartum nach Karlsruhe (German Edition) by Astrid MacMillian


by Daniel
4.4

Rated 4.58 of 5 – based on 17 votes