Read e-book online Branding the Nation: The Global Business of National PDF

By Melissa Aronczyk

nationwide governments around the globe are turning to branding specialists, public kinfolk advisers and strategic communications specialists to assist them "brand" their jurisdiction. utilizing the instruments, thoughts and services of business branding is assumed to assist countries articulate extra coherent and cohesive identities, allure international capital, and retain citizen loyalty. in brief, the aim of country branding is to make the country subject in an international the place borders and bounds look more and more obsolete.

But what truly occurs to the state whilst it truly is reconceived as a model? How does country branding swap the phrases of politics and tradition in a globalized international? via case reviews in twelve nations and in-depth interviews with country branding specialists and their nationwide consumers, Melissa Aronczyk argues that the social, political and cultural discourses constitutive of the kingdom were harnessed in new and challenging methods, with far-reaching results for either our proposal of the state and our beliefs of nationwide citizenship. Branding the Nation demanding situations the acquired knowledge in regards to the strength of manufacturers to alter the realm, and provides a serious point of view on those new methods of conceiving worth and identification within the globalized twenty-first century.

This publication is set how country branding grew to become a global phenomenon and a pro transnational perform. it's also approximately how state branding has turn into an answer to perceived modern difficulties affecting the gap of the country kingdom: difficulties of monetary improvement, democratic verbal exchange, and particularly nationwide visibility and legitimacy amidst the a number of international flows of overdue modernity. during this booklet, Melissa Aronczyk charts the political, cultural and fiscal rationales in which the country has been made to topic in a twenty-first-century context of worldwide integration.

Show description

Read More ...

New PDF release: Kultursponsoring, Museumsmarketing, Kulturtourismus: Ein

By Thomas Heinze

used to be sind die theoretischen Grundlagen modernen Kulturmanagements? In welche Richtung sollten sich Forschung und Lehre orientieren? Welche Perspektiven ergeben sich für die Professionalisierung der Akteure im Bildungsbereich, in der Kulturszene und in der Wirtschaft? Der Band von Thomas Heinze entwickelt theoretische und praxisbezogene Antworten auf diese Fragen. Dabei zielt er auf die Vermittlung sowohl kulturwissenschaftlicher als auch betriebswirtschaftlicher Kenntnisse. Insgesamt sieben textbegleitende Übungsaufgaben sichern das Textverständnis ab und regen darüber hinaus zur eigenständigen Auseinandersetzung mit Theorie und Praxis des Kulturmanagement an.

Show description

Read More ...

Download PDF by Rein Raud: Meaning in Action: Outline of an Integral Theory of Culture

By Rein Raud

during this vital new e-book Rein Raud develops an unique conception of tradition understood as a unfastened and internally contradictory procedure of texts and practices which are shared through intermittent teams of individuals and utilized by them to make experience in their life-worlds. This conception perspectives tradition concurrently in methods: as a global of texts, tangible and shareable items of signifying acts, and as an area of practices, repeatable actions that produce, disseminate and interpret those clusters of which means. either methods are built into corresponding versions of tradition which, used jointly, may be able to offer a wealthy knowing of any that means in motion.

In constructing this leading edge conception, Raud attracts on a variety of disciplines, from anthropology, sociology and cultural reports to semiotics and philosophy. the idea is illustrated all through with examples drawn from either ?high? and pop culture, and from Western and Asian traditions, facing either modern and old themes. The publication concludes with case reports from very various contexts ? one facing Italian poetry within the thirteenth century, the opposite facing the artwork scene in jap Europe within the Nineteen Nineties.

This well timed and unique paintings makes an immense new contribution to the speculation of tradition and may be welcomed by means of scholars and students through the social sciences and humanities.

Show description

Read More ...

Read e-book online La Culture par les foules ?: Le crowdfunding et le PDF

By Vincent Rouzé,Jacob Matthews,Jérémy Vachet

Faire appel aux internautes pour financer un disque, promouvoir un movie ou publier un livre ? De plus en plus, le phénomène se développe sur des websites net dédiés et devient bien souvent un passage obligé pour des auteurs, musiciens ou réalisateurs qui ne parviennent pas à convaincre l'industrie culturelle.

Faut-il considérer ces plateformes comme de simples phénomènes de mode ? Comme emblématiques d'un internet collaboratif qui contribuerait à réimpulser les industries culturelles ? Y voir les indices d'une « culturisation de l'économie », d'une nouvelle« économie créative » ?

De fait, en parallèle des vertus économiques de ces nouvelles modalités, de nombreux discours soulignent que le crowdsourcing et le crowdfunding permettraient de forger une tradition, de souder des communautés, d'affirmer une identité – bref, d'apporter du sens à l. a. vie sociale.

On pressent d'emblée l'enchevêtrement fécond de quêtes individuelles, d'utopies collectives et de froide rationalité industrielle qui marque ces plateformes net, leurs usages et leurs orientations stratégiques.

Show description

Read More ...

New PDF release: Die zweidimensionale Gesellschaft: Ein Essay zur

By Manfred Prisching

Phanomene der spatmodernen, hochentwickelten Industriegesellschaften lassen sich unter dem Brennpunkt des „Konsumismus' betrachten: Wohlstandsstei- rungsprozesse haben „konsumistische Gesellschaften' hervorgebracht. Ich - haupte, dass die Luxusgesellschaften dieser Erde fruchtbar unter diesem - sichtspunkt analysiert werden konnen: nicht nur deshalb, good sie sich - prag- tisch-empirisch gesehen - einen hoheren Konsum leisten konnen, weil sie additionally „reich' sind. Es geht um mehr als um Reichtum. „Konsumismus' ist kein o- nomisch-statistisches Konzept, im Sinne von: Uberschreitung einer gewissen Schwelle des Pro-Kopf-Sozialprodukts, welche ein Land zu einer „Konsum- sellschaft' werden lasst. „Konsumismus' heiBt nicht einfach: viel Konsum; oder Reichtum; oder Luxus. Vielmehr geht es um eine kulturelle Beschreibung: okay- sumistische Gesellschaften sind solche, deren Lebensinhalt und Lebenszweck in hohem Mafie das Konsumieren, deren strukturelles Prinzip das Kaufen und V- kaufen, deren Funktionsbedingung das wirtschaftliche Wachstum geworden ist, deren GlUcksvorstellung wesentlich mit einem Umsatz an kduflichen Giitern und Diensten verbunden ist. Alle anderen Elemente des Zeitgeistes, seien sie ererbt oder geschaffen, ordnen sich in solchen Gesellschaften diesem Gedanken unter, geraten in seinen Sog oder sind zunehmend nur in konsumistischem Kontext denkbar. Das ist die erste those. Wenn wir, von dieser Vorgabe ausgehend, die po- modernen Gesellschaften als konsumistische betrachten, dann drangen sich weitere Beobachtungen auf: Es handelt sich um „zweidimensionale Gesellschaf- Naturlich haben alle Bucher ihre Geschichte, und diese hat aus der Sicht des Autors oft einen biographischen Zusammenhang, der fur den Leser allerdings nicht von besonderem Interesse zu sein pflegt.

Show description

Read More ...

Download e-book for kindle: Endogene und exogene Faktoren auf das Käuferverhalten by Matthias Vincke

By Matthias Vincke

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, be aware: 1,7, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, summary: Um Käuferverhalten analysieren zu können ist Konsumentenforschung als Grundlage unerlässlich.
"Die Konsumentenforschung ist eine angewandte Verhaltenswissenschaft. Sie hat das Ziel , das Verhalten der Konsumenten zu erklären , das heißt , Gesetzmäßigkeiten über das Verhalten zu formulieren und zu prüfen sowie an die Praxis weiterzugeben."
Im Rahmen dieser Arbeit sollen Faktoren vorgestellt werden, die als Erklärungsansätze zum Kaufverhalten der Konsumenten verstanden werden können. Mit Hilfe dieser Faktoren (hierbei handelt es sich um endogene und exogene Faktoren) und deren Auswirkungen / Einfluss sollen relevante Erkenntnisse des Verbraucherverhaltens dargestellt werden.
Auf das Kundenverhalten wirken oft viele verschiedene Einflussfaktoren ein. Um das Kundenverhalten verstehen zu können müssen die Einflussfaktoren analysiert werden. "Es gibt oft große Unterschiede zwischen dem , was once die Kunden sagen und used to be sie tun , zwischen dem used to be sie tun , und used to be sie im innersten wirklich wollen und zwischen dem used to be sie sich vornehmen und used to be sie in letzter Minute dann tatsächlich tun "
Demnach ist das folgende Zitat sehr wichtig und sollte von den Marktanbietern genutzt werden : " Um Erfolg zu haben , musst du dem Standpunkt des anderen kennen und die Dinge mit seinen Augen betrachten " (Henry Ford )
Die zahlreichen Einflussfaktoren kann guy zunächst vier endogenen Übergegriffen unterordnen. Diese sind die kulturellen, die sozialen, die persönlichen und die psychologischen Faktoren.
Jeder von unserer Gruppe wird nun einen dieser Punkte näher erläutern. Hinzu kommen schließlich noch die exogenen Einflussfaktoren die wir ebenfalls später ausführlich betrachten.

Show description

Read More ...

Download e-book for kindle: Narrative versus spielerische Rezeption?: Eine Fallstudie by Regina Friess

By Regina Friess

Ausgangspunkt des Bandes ist die those, dass ein interaktiver movie eher spielorientierte Nutzungsmuster und damit verbunden auch andere Wahrnehmungsprozesse initiiert als ein linear erzählter movie. Diese Fragestellung wird in einer empirischen Fallstudie mit einem fiktionalen Kurzfilm und zwei weitgehende kongruenten interaktiven Kurzfilmen untersucht. In der theoretischen Vorarbeit werden die Besonderheit spielerischer und narrativer Rezeptionsmuster bei filmischen AV-Darstellungen untersucht. Die Annahme, dass das filmische Erleben der fiktionalen Geschichte durch die Interaktivität beeinträchtig würde, hat sich in dieser Einfachheit nicht bestätigt. Es zeigte sich u.a. vielmehr, dass der interaktive Eingriff für die Nutzer auch ein verstärktes Eintauchen in die Filmgeschichte und die Welt der Charaktere mit sich bringen kann.

Show description

Read More ...

Visual Culture in the Modern Middle East: Rhetoric of the by Christiane Gruber,Sune Haugbolle PDF

By Christiane Gruber,Sune Haugbolle

This well timed e-book examines the ability and position of the picture in glossy center jap societies. The essays discover the position and serve as of picture making to focus on the ways that the pictures "speak" and what visible languages suggest for the development of Islamic subjectivities, the distribution of strength, and the formation of identification and belonging. visible tradition within the glossy center East addresses points of the visible within the Islamic international, together with the presentation of Islam on tv; on the web and different electronic media; in banners, posters, work of art, and graffiti; and within the satirical press, cartoons, and children’s books.

Show description

Read More ...

Frank Bramlett,Roy Cook,Aaron Meskin's The Routledge Companion to Comics (Routledge Companions) PDF

By Frank Bramlett,Roy Cook,Aaron Meskin

This state of the art instruction manual brings jointly a global roster of students to envision many points of comics and photo novels. Contributor essays supply authoritative, up to date overviewsof the main themes and questions inside comedian reviews, delivering readers a really worldwide method of figuring out the field.

Essays examine:

 

the historical past of the temporal, geographical, and formal improvement of comics, together with subject matters like artwork comics, manga, comix, and the comics code;

issues comparable to authorship, ethics, variation, and translating comics;

connections among comics and different inventive media (drawing, comic strip, movie) in addition to the linkages among comics and different educational fields like linguistics and philosophy;

new views on comics genres, from humorous animal comics to struggle comics to romance comics and beyond.

The Routledge spouse to Comics expertly organizes consultant paintings from more than a few disciplines, together with media and cultural reports, literature, philosophy, and linguistics. greater than an advent to the examine of comics, this publication will function an important reference for an individual drawn to pursuing learn within the zone, guiding scholars, students, and comics lovers alike.

Show description

Read More ...